Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Presse
  • ·Kontakt
  • ·Impressum
  • ·Sitemap
  • Sprachmenu
    Deutsch English

    Die LGSA ist Förderer des Deutschlandstipendiums 2012

    Die Landgesellschaft engagiert sich 2012 als Förderer des deutschlandweiten Programmes "Deutschlandstipendium". In Zusammenarbeit mit der Hochschule Anhalf (FH) übergibt die LGSA die Förderurkunde während der Eröffnungs-veranstaltung zum Tag der offenen Tür am 05.05.2012 in Bernburg. Die Stipendiaten kommen aus den Fachbereichen Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landwirtschaftsentwicklung sowie Wirtschaft.

    Das Deutschlandstipendium fördert seit dem Sommersemester 2011 mit 300 Euro monatlich Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Die Hälfte vom Bund und die andere Hälfte von privaten Stiftern. Ob Wirtschaftsunternehmen, Stiftung oder Alumni: Private Förderer können einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung von Topkräften in Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und allen anderen Bereichen leisten, für die ein Hochschulstudium qualifiziert. Zugleich stärkt das Engagement im Verbund mit den Hochschulen das regionale Netzwerk und den eigenen Standort.

    http://www.deutschland-stipendium.de/

    http://www.hs-anhalt.de/