Hilfsnavigation
Sprachmenu
Deutsch English

Fachtagung des BFAD am 25. und 26.10.12 in Dessau: "Kompensation mit der Landwirtschaft - aufwerten und nutzen"

Der Entzug von landwirtschaftlicher Nutzfläche durch Kompensationsmaßnahmen ist gegenwärtig ein viel und kontrovers diskutiertes Thema. So wurde auch in das Bundesnaturschutzgesetz die Anforderung an Kompensationsmaßnahmen aufgenommen „…. möglichst zu vermeiden, dass Flächen aus der Nutzung genommen werden…“. Gleichzeitig kommt gerade den Grünland- und Ackerlebensräumen eine wachsende Bedeutung für den Erhalt der Biodiversität zu. Um diese Anforderungen auch in der Praxis der Eingriffsregelung zu vereinen, ist eine verstärkte Einbeziehung von Bewirtschaftungsmaßnahmen ein wesentlicher Lösungsansatz.

Mit Beiträgen zu methodischen Grundlagen sowie zu Praxisbeispielen, die die positiven ökologischen und ökonomischen Wirkungen darstellen, wendet sich die Tagung an Verwaltung, Planer, Nutzer und Eingreifer, um Unsicherheiten bezüglich Erfolg, Aufwand und Kosten abzubauen. Das vollständige Programm und alle Anmeldeinformationen finden Sie im Tagungsflyer, den sie hier herunterladen können: Unterkunft: Es stehen für Sie Abrufkontingente in folgenden Hotels zur Verfügung: Nh-Hoteles, Zerbster Straße 29, 06844 DessauReservierung per Mail: nhdessau@nh-hotels.com oder Telefon: 0340/ 25140Preis für ein Einzelzimmer mit Frühstück: 63€Eine begrenzte Anzahl von Kontingenten steht bis zum 26. September 2012 für Sie bereit. Sie können das Kontingent unter dem Stichwort „BFAD-Tagung“ abrufen. Radisson Blu Fürst Leopold Hotel, Friedensplatz 1, 06844 DessauReservierung per Telefon: 0340/ 25150Preis für ein Einzelzimmer mit Frühstück: 86€, Doppelzimmer 102€Eine begrenzte Anzahl von Kontingenten steht für Sie bis zum 13. September 2012 bereit. Sie können das Kontingent unter dem Stichwort „BFAD-Tagung“ abrufen. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum Ablaufdatum der Kontigente möglich. Logo BFAD

Volltextsuche