Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Presse
  • ·Kontakt
  • ·Impressum
  • ·Sitemap
  • Sprachmenu
    Deutsch English

    Landgesellschaft Sachsen-Anhalt unterstützt ehrenamtliches Engagement - 1000 Euro für Hospizverein Salzwedel

    Adventszeit ist Spendenzeit. Auch bei der Landgesellschaft Sachsen-Anhalt (LGSA) hat das Tradition. Statt Karten oder Annoncen unterstützt die Gesellschaft jedes Jahr Menschen, die unsere Hilfe brauchen.

    „In diesem Jahr werden wir dem Hospizverein Salzwedel e.V. einen Scheck in Höhe von 1000 Euro übergeben“, sagte der Leiter der Außenstelle Klötze Reinhold Hönl. Am 7. Dezember übergab der Geschäftsführer der LGSA Dr. Willy Boß im Büro des Hospizvereins den symbolische Scheck und informierte sich gleichzeitig über die Arbeit des Vereins.

    Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hospizvereins kümmern sich um unheilbar Kranke oder bieten deren Angehörigen Hilfe und Begleitung an. Die Frauen und Männer sind für Menschen da, die sich auf das Sterben zu Hause vorbereiten und helfen denen, die einen Menschen verloren haben, durch ihre Trauerphase.

    „Wir wollen das ehrenamtliche Engagement unterstützen. Der Verein bekommt ja keinerlei staatliche Zuwendung und ist ausschließlich auf Spenden angewiesen“, so Hönl.