Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Presse
  • ·Kontakt
  • ·Impressum
  • ·Sitemap
  • Sprachmenu
    Deutsch English

    Messe „EuroTIER“ in Hannover: erfolgreiche Messe-Teilnahme für die LGSA

    Auf der „EuroTier“ 2012 am 13.- 16.November in Hannover – der weltweit größten Fachmesse für die Tierproduktion und Management - war auch die Landgesellschaft Sachsen-Anhalt wieder präsent. An einem gemeinsamen Stand mit der Niedersächsischen Landgesellschaft sowie den Landgesellschaften aus Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Hessen und der bbv-LandSiedlung informierten die  LGSA-Mitarbeiter das interessierte Fachpublikum vor allem über die speziellen Angebote im Bereich Stallbau. „Die Resonanz war sehr groß! Wir sind gerade dabei, erste auf der Messe erhaltene Anfragen zu bearbeiten“, freute sich die verantwortliche  LGSA -Geschäftsbereichsleiterin Claudia Wolfgram. Dabei galt das Interesse sowohl dem Bau von Milchvieh- oder Jungrinderanlagen als auch Schweineställen, Hähnchen- und Putenmastanlagen, Ställen zur Bullenmast bis hin zu Getreidelagerhallen.

    Eurotier 2012 - Gruppenbild

    „Tiergerechtes Melkzentrum“ – Arbeit der Landgesellschaften vorgestellt

    Rege Beteiligung gab es auch am Forum des Bundesverbandes der gemeinnützigen Landgesellschaften BLG zum Thema „ Tiergerechtes Melkzentrum“ am 14.November – ein Veranstaltungshöhepunkt für die Mitarbeiter der gemeinnützigen Landgesellschaften. Unter der Moderation des Vorsitzenden des Bauausschusses des BLG, Dr. Thomas Pitschmann,  referierte dabei Michael Herdt aus Büdingen aus Ingenieurssicht über die Anforderungen an die Betriebs- und Arbeitswirtschaft. Architekt und Bauberater Gerhard Rasche von der Landgesellschaft Hessen stellte bauliche Lösungen vor. Praktische Erfahrungen beim Bau einer Melkanlage vermittelte Landwirt Christof Kästner von der Nessetalmilch GmbH  aus Goldbach in Thüringen.

    Das Hauptanliegen des Forums wie auch des gesamten Messeauftrittes war es für den BLG natürlich, auf die Arbeit der gemeinnützigen Landgesellschaften hinzuweisen, die als fachkundige Partner Bauherren und Investoren in bewährter Weise zur Seite stehen können, angefangen von der  Planung über die Finanzierung bis hin zur Betreuung und Durchführung.

    Das alles ist wohl ein Grund, warum sich übrigens immer mehr Studenten um ein Praktikum bei den Landgesellschaften bemühen. So hat die Landgesellschaft Sachsen-Anhalt in den vergangenen Jahren zahlreiche Studenten sowohl aus dem Agrar- als auch aus dem Bau –oder Architekturbereich betreut. Und so haben erneut etliche Studenten die Messe „Eurotier“ in Hannover genutzt, um auf der Suche nach einem dieser begehrten Praktika zur LGSA Kontakt zu knüpfen.

    Eurotier 2012

    Besucherrekord auf der EuroTier

    Auf der EuroTier waren in diesem Jahr mehr als 2400 Aussteller vertreten. Der Veranstalter, die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft DLG,  kann in diesem mit rund 160 000 Besuchern – davon rund ein Viertel aus dem Ausland- einen neuen Rekord verbuchen!

    Die nächste EuroTier findet vom 11. bis 14. November 2014 in Hannover statt. Die Landgesellschaften sind sich bereits einig, auch 2014 wird eine aktive Beteiligung erfolgen.

    Eurotier Logo