Hilfsnavigation
Sprachmenu
Deutsch English

Landwirtschaftliche/r Berater/in

Bei der Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, ca. 100 Mitarbeiter, mit Hauptsitz in Magdeburg und vier Außenstellen in Sachsen-Anhalt, ist zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Landwirtschaftlichen Beraters/in

zu besetzen.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit und entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des Haustarifvertrages.

Aufgabenschwerpunkte:

  • umfassende Beratung von landwirtschaftlichen Betrieben in den Hauptbereichen Rinder-, Schweine- und Geflügelhaltung,
  • Akquisition, Vorbereitung, Überwachung und Abrechnung von Beratungs- und Betreuungs­verträgen, einschließlich Verwendungsnachweisprüfung,
  • Erstellung von Betriebs- und Investitionskonzepten,
  • EDV-gestützte Schwachstellenanalyse,
  • Erstellung von Kosten- und Finanzierungsplänen,
  • Mitwirkung bei der Beschaffung von günstigen Finanzierungen,
  • Betreuung von Bauherren bei der praktischen Umsetzung des Investitions­vorhabens, einschließlich dem Förderverfahren
  • Genehmigungsanträge nach dem BImSchG
  • Mitwirkung bei der Bauplanung und technischen Ausschreibung
  • Hilfe bei notwendigen Vorabklärungen mit Behörden und Institutionen.

Fachliches Anforderungsprofil:

  • Diplomagraringenieur (FH oder Uni) oder vergleichbaren Bildungsabschlüssen mit Schwerpunkt Tierproduktion,
  • gute Fachkenntnisse,
  • Berufserfahrung wünschenswert,
  • Kenntnisse und Erfahrungen EDV-Anwendung (u.a. Office-Programme, spezielle Beratungsprogramme).

Persönliche Anforderungen:

  • überdurchschnittliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein,
  • selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise,
  • Fähigkeit zum planerischen, wirtschaftlichen, kreativen und teamfähigen Arbeiten,
  • gute Kommunikationsfähigkeit.

Neben der Erfüllung der fachlichen Voraussetzungen wird Wert auf Durch­setzungsvermögen, Loyalität, Erfahrung im Umgang mit Behörden und Geschäftspartnern und die Bereitschaft zum vertrauensvollen Zusammenwirken mit der Geschäftsführung sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gesellschaft gelegt.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 30.09.2018 an:

Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Geschäftsführung
Große Diesdorfer Straße 56/57
39110 Magdeburg

Volltextsuche