Hilfsnavigation
Sprachmenu
Deutsch English

Planer/in Landschaftsplanung/Naturschutz

Bei der Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, ca. 100 Mitarbeiter, mit Hauptsitz in Magdeburg und vier Außenstellen in Sachsen-Anhalt, ist zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Planers/Planerin Landschaftsplanung/Naturschutz

in unserer Außenstelle in Wittenberg zu besetzen.

zu besetzen.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit und entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des Haustarif­vertrages.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Entwicklung und Umsetzung von landespflegerischen Konzepten (Pflege- und Entwicklungskonzeptionen, Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierungen, u.a.), Bewirtschaftungspläne, Umweltverträglichkeitsstudien
  • Projektleitungsaufgaben, Kalkulation und Angebotserstellung, Budgetverwaltung, Organisations- und Zeitmanagement sowie der Kontakt zu Behörden und Kunden

Fachliches Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium der Landschaftsplanung oder vergleichbare Abschlüsse
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Fähigkeit zur Entwicklung und Konzeption von Projektideen
  • gute vegetationskundliche Fachkenntnisse, sichere Kenntnisse zur Erfassung von Lebensräumen im Gelände, floristische Artenkenntnisse, faunistische Artenkenntnisse fakultativ
  • Erfahrungen mit Biotopentwicklungsmaßnahmen, Schwerpunkt Grünland
  • Kenntnisse und Erfahrungen EDV-Anwendung (u.a. Office-Programme, fachspezifische Programme wünschenswert, Erfahrungen im Umgang mit GIS- und Ausschreibungssoftware)

Persönliche Anforderungen:

  • überdurchschnittliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft
  • selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • 2 - 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Landschaftsplanung
  • Querschnittswissen in Zoologie und Landwirtschaft
  • Fahrerlaubnis

Neben der Erfüllung der fachlichen Voraussetzungen wird Wert auf Durchsetzungs­vermögen, Loyalität, Erfahrung im Umgang mit Behörden und Geschäftspartnern und die Bereitschaft zum vertrauensvollen Zusammenwirken mit der Geschäftsführung sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gesellschaft gelegt.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 04.06.2018 an:

Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
-Geschäftsführung-
Große Diesdorfer Straße 56/57
39110 Magdeburg

Volltextsuche